Warum dich nicht jeder mögen sollte

Warum dich nicht jeder mögen sollte

 

Jeder einzelne Mensch will gemocht werden: die Zuneigung und Anerkennung anderer ist eines deiner menschlichen Grundbedürfnisse.

Ein anderes, mindestens genauso wichtiges Grundbedürfnis ist zu dir selbst zu stehen und du selbst zu sein. Es ist allerdings unmöglich von jedem einzelnen Menschen da draußen gemocht zu werden und gleichzeitig völlig du selbst zu sein.

Da wir die Abneigung anderer instinktiv fürchten, neigen wir dazu anderen gefallen zu wollen. Wenn wir dies tun, indem wir unser wahres Ich verraten, dann hat das auf lange Sicht fatale Folgen für unser Leben: Unser Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein geht in den Keller und wir werden langsam zu einem Leute-Zufriedensteller. So verlieren wir unseren Selbstrespekt, weil wir nicht für uns selbst und unsere Bedürfnisse einstehen.

Um also dein Selbstvertrauen zu stärken und aufzubauen ist es entscheidend gewisse Dinge zu akzeptieren. Welche Dinge das sind, erkläre ich dir in dem Video.

 

Mich würde interessieren wie du das ganze siehst. Teilst du meine Ansicht oder bist du da völlig anderer Meinung? Lass mich wissen was du denkst!

Bis bald,

Jonathan

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?